Nur noch wenige Tage bis zum Schülertriathlon – Training läuft auf Hochtouren


Ines Schellenberg mit ihrer Trainingsgruppe der Grundschule am Sandsteinweg

 

Berlin, 05.06.2019 – Rund eine Woche vor Start des degewo-Schülertriathlons sind die Trainerinnen und Trainer der SPORTKINDER BERLIN e.V. mit den Vorbereitungen zufrieden.

Marcel Obersteller, Trainer an der Zürich Grundschule, resümiert: „Unsere Kids sind nach mehreren Monaten der Trainingsvorbereitung hoch motiviert und können den Wettkampftag kaum erwarten. Wir freuen uns, dass wir so vielen Kindern die Grundlagen des Schwimmens, Radfahrens und Laufens vermitteln können.“

Auch die übrigen Trainingseinheiten an den anderen Schulen wurden von unseren Trainern/innen im wöchentlichen Rhythmus durchgeführt und die Vorbereitungen auf den Schülertriathlon laufen auf Hochtouren.

Folgende Trainer/innen sind im Einsatz: Ines Schellenberg und Daniela Könen (beide Grundschule am Sandsteinweg), Alan Kamal (Campus Efeuweg), Christian Riedrich (Theodor-Storm-Grundschule und Janusz-Korczak-Grundschule), Janick Cabrera Wachs und Michaela Winkler (beide Löwenzahn Grundschule).

„Wir freuen uns auf einen spannenden und emotionalen Tag und werden die Kinder zusammen mit ihren Eltern mit besten Kräften unterstützen und anfeuern“ so SPORTKINDER Vereinsvorstand Simon Schulte.

Unser Dank gilt den engagierten Sportlehrkräften, sowie dem Veranstalter degewo und dem Organisator TOP Sportmarketing, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre.

verfasst von Michaela Winkler (Trainerin SPORTKINDER BERLIN e.V.)