„Es hat Spaß gemacht, dass wir uns endlich wieder bewegen konnten“

18. Juni 2021

Im Rahmen der degewo-Bewegungschallenge haben wir die Katholische Schule St. Marien in der Hugo-Heimann-Straße besucht und bei ihrem Projekttag begleitet. Bereits vor Beginn der 1. Schulstande war der Bewegungsparcours aufgebaut und alle Vorbereitungen getroffen. Voller Vorfreude auf den Tag wurde die Ankunft der Schrittzähler sehnsüchtig erwartet. Bei einer Außentemperatur von 27° kam nicht nur Berlino ins Schwitzen. Trotz Hitze haben die Grundschüler_innen an diesem Tag alles gegeben, um für ihre Schule so viele Schritte wie möglich zu sammeln. Dabei war die Stimmung außerordentlich gut und die Motivation an diesem bewegungsreichen Tag enorm hoch. „Es war anstrengend, aber hat auch Spaß gemacht“ berichteten einige Schüler_innen nach ihrem Sportunterricht. Was bleibt, ist ein besonders positiver Eindruck vom gesamten Tag und die Erkenntnis, dass es so einfach sein kann Spaß und Bewegung zu kombinieren.

Alle Highlights vom Besuch an der Katholischen Schule St. Marien sowie die Verkündung der Ergebnisse der degewo-Bewegungschallenge findet ihr am 23. Juni ab 8:45 Uhr hier auf der Webseite.

Sammelt weiterhin fleißig Schritte, bleibt in Bewegung und natürlich gesund!

degewo-Bewegungschallenge gestartet!

degewo-Bewegungschallenge gestartet!

Der Startschuss für die degewo-Bewegungschallenge ist gefallen. 20 Neuköllner Schulen haben sich angemeldet und können ab heute an ihrem jeweiligen Termin Schritte sammeln. Welche Schule am Ende die meisten Schritte auf der Uhr hat, erfahrt ihr am 23. Juni bei der großen Online-Siegerehrung.

mehr lesen
Sportliches Comeback in Neukölln

Sportliches Comeback in Neukölln

Nach einem Jahr Pause melden wir uns zurück. Auch wenn wir den degewo-Schülertriathlon aufgrund der andauernden Corona-Pandemie erneut absagen müssen, haben wir die Zeit genutzt. Wir haben uns eine actionreiche Alternative für die Neuköllner Schulen ausgedacht.

mehr lesen