Start der Triathlon-AGs in Neukölln / Ortstermin in Buckow / Schule am Sandsteinweg

24. Februar 2020

Heike Hertha, Leiterin der Schule am Sandsteinweg im Stadtteil Britz freut sich, dass es wieder losgeht. Von Februar bis Juni 2020 werden wieder zahlreiche Kinder wöchentlich an der Triathlon-AG teilnehmen, um sich auf den großen Schülertriathlon vorzubereiten, der am 6. Juni 2020 im degewo-Stadion an der Lipschitzallee stattfindet. „An unserer Schule hat der degewo-Schülertriathlon seit Jahren einen hohen Stellenwert. Wir haben jedes Jahr rund 100 teilnehmende Kinder. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach der Triathlon-AG“, so Hertha. Die Idee, das Sportangebot der Triathlon AGs in die Schulen zu bringen hat seinen Ursprung in der Kooperation zwischen dem Landessportbund Berlin und degewo. „Teamgeist, Fair­ness und Verantwortung sind im täglichen Leben von großer Bedeutung. Sport vermittelt diese Werte in spielerischer Weise und trägt zu einem gesunden Leben bei. Des­wegen unterstützen wir gezielt auch Angebote, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Wir freuen uns, in der Kooperation mit dem Landessportbund Triathlon AGs fördern zu können.“ begründet degewo-Vorstandsmitglied Sandra Wehrmann das Engagement des Unternehmens. Organisiert wird das Training vom Verein SPORTKINDER BERLIN e.V., der die wöchentlichen Triathlon-AGs in Abstimmung mit der degewo an aktuell sechs Berliner Grundschulen verantwortet. Neben der Grundschule am Sandsteinweg sind dies die Theodor-Storm-Grundschule, die Janusz-Korczak-Grundschule, die Löwenzahn Grundschule, die Zürich-Grundschule und der Campus Efeuweg. SPORTKINDER-Trainer Alan Kamal, selbst aktiver Triathlet, macht das Training an der Grundschule am Sandsteinweg großen Spaß, denn hier haben die Kinder „ein tolles Umfeld mit engagierten Lehrkräften, um sich sportlich vielfältig auszuprobieren und ihr Sozialverhalten zu stärken.“ Damit der Start an der Grundschule am Sandsteinweg noch besser gelingt, übergab Juliane Donath aus der degewo-Unternehmenskommunikation sechs Hallenstartblöcke im Rahmen des Kick-Offs der Triathlon AGs. Dured Freitag, der zuständige Sportlehrer nahm diese dankbar entgegen.

„Es hat Spaß gemacht, dass wir uns endlich wieder bewegen konnten“

„Es hat Spaß gemacht, dass wir uns endlich wieder bewegen konnten“

Im Rahmen der degewo-Bewegungschallenge haben wir die Katholische Schule St. Marien in der Hugo-Heimann-Straße besucht und bei ihrem Projekttag begleitet. Bereits vor Beginn der 1. Schulstande war der Bewegungsparcours aufgebaut und alle Vorbereitungen getroffen. Voller Vorfreude auf den Tag wurde die Ankunft der Schrittzähler sehnsüchtig erwartet.

mehr lesen
degewo-Bewegungschallenge gestartet!

degewo-Bewegungschallenge gestartet!

Der Startschuss für die degewo-Bewegungschallenge ist gefallen. 20 Neuköllner Schulen haben sich angemeldet und können ab heute an ihrem jeweiligen Termin Schritte sammeln. Welche Schule am Ende die meisten Schritte auf der Uhr hat, erfahrt ihr am 23. Juni bei der großen Online-Siegerehrung.

mehr lesen