degewo-Schülertriathlon –
ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln
degewo-Schülertriathlon –
ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln
degewo-Schülertriathlon –
ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln
degewo-Schülertriathlon –
ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln
degewo-Schülertriathlon –
ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln
Zur Anmeldung Foto: © Cathrin Bach

Quelle: Sportfanat / www.sportfanat.de

Die Idee hinter dem Event

Gemeinsam sind wir stark – beim degewo-Schülertriathlon

Willkommen beim 15. degewo-Schülertriathlon, einem Event, das weit über den sportlichen Wettkampf hinausgeht. Hier geht es um mehr als nur Schwimmen, Radfahren und Laufen. Es geht um die Kraft der Gemeinschaft, um Fairness, Teamgeist und das soziale Miteinander in unserer Stadt.

Seit 2007 haben wir uns mit dem degewo-Schülertriathlon das Ziel gesetzt, den jungen Menschen in unseren Quartieren ein besonderes Erlebnis zu bieten. Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern, Schulen und Vereinen haben wir es geschafft, die Freude an Bewegung und Gemeinschaft zu fördern. Der degewo-Schülertriathlon ist nicht nur einer der größten familienorientierten Sportevents im Berliner Süden, sondern auch ein Erlebnis der Werte, die den Sport so besonders machen.

In diesem Jahr freuen wir uns, erstmals mit dem degewo-Triathlon-Camp zu beginnen! Einem Tag der Vorbereitung und des Trainings, damit alle Schülerinnen und Schüler bereit sind, das Beste aus sich herauszuholen. Denn unser Ziel ist es, nicht nur sportliche Leistungen zu erreichen, sondern auch persönliche Erfolge zu feiern.

Wir freuen uns darauf, zwei Tage voller Sport, Spaß und unvergesslicher Momente im degewo-Stadion zu erleben. Wir laden euch ein: Werdet Teil einer Gemeinschaft, die sich für Werte wie Fairness, Teamgeist und persönliches Wachstum einsetzt. Denn gemeinsam sind wir stark.

Viel Spaß & Erfolg!

Was gibt’s zu gewinnen?

Keiner geht leer aus!

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer des Triathlons erhält eine Medaille, sowie ein Ticket für das ISTAF 2024 und auf Wunsch ein weiteres Ticket für 50 % des eigentlichen Werts.

Zusätzlich dazu bekommen die zeitschnellsten Teams (Teamwertung), aber auch die Schulen mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern (Schulwertung) weitere tolle Preise:

Teamwertung

Jedes Teammitglied erhält je nach Platzierung einen Einkaufsgutschein für Decathlon.

1. Platz: 30,00 €
2. Platz: 25,00 €
3. Platz: 20,00 €

Schulwertung

Die Schulen, die mit den meisten Schülerinnen und Schülern an den Start gehen, belegen die Plätze 1 bis 3. Meldet euch deshalb zahlreich an!

1. Platz: 1000,00 €
2. Platz: 500,00 €
3. Platz: 250,00 €

degewo-Schülertriathlon am 8. Juni 2024

Liebe Sportlehrerinnen und Sportlehrer,

endlich ist es wieder soweit und am 8. April 2024 startet die Anmeldung für den 15. degewo-Schülertriathlon. Wir freuen uns auf das große Wiedersehen im degewo-Stadion an der Lipschitzallee.

Wichtige Informationen vorab:

Wir behalten das Anmeldeverfahren mit dem Portal für Lehrerinnen und Lehrer bei und stehen für Rückfragen und Anmerkungen gern zur Verfügung.

Aufgrund der Baustelle vor dem degewo-Stadion im Rahmen des Ausbaus des Campus Efeuwegs kommt es beim Fahrradfahren zu einer Fahrbahnverengung auf dem ersten Teil der Strecke! Bitte weist eure Schülerinnen und Schüler darauf hin. Die Fahrradstrecke bleibt ansonsten unverändert!

Der Fahrradparkplatz befindet sich rechts vom Haupteingang (siehe Kennzeichnung im Lageplan). Bitte schickt alle Kinder mit ihren Eltern und Fahrrädern direkt zum Fahrradparkplatz. Der Gehweg wird baustellenbedingt über ca. 50 m zum Nadelöhr und voraussichtlich sehr voll. Wir bitten um Vorsicht und gegenseitige Rücksicht!

An alle Neuköllner Sportlehrerinnen und Sportlehrer: Meldet eure Schülerinnen und Schüler bis zum 31. Mai 2024 über die untenstehende Online-Anmeldung an. Schülerinnen und Schüler, die Interesse haben, sich einzeln anzumelden, schreiben bitte an kontakt@topsportberlin.de

Mit der Anmeldung wird automatisch ein Passwort generiert, das an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt wird. (Bitte auch im Spam-Ordner nachschauen). Eine Änderung des Passworts ist anschließend möglich. Damit ist es euch jederzeit möglich, euch wieder einzuloggen, den Anmeldestand zu überprüfen und weitere Teams anzumelden oder Änderungen vorzunehmen.

Bitte setzt bei allen Kindern Häkchen, von denen bereits eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Fotoeinverständniserklärung vorliegt. So bereiten wir bereits im Vorfeld der Veranstaltung die entsprechenden Startnummern vor und drucken diese. Alle Kinder, die bis zur Abholung der Startunterlagen keine unterschriebene Fotoeinverständniserklärung haben, bekommen eine andersfarbige Startnummer, dürfen aber selbstverständlich in allen Disziplinen am degewo-Schülertriathlon teilnehmen.

Ausgefüllte Fotoeinverständniserklärungen bitte nach der Anmeldung über die Upload Funktion in Form einer Bilddatei (JPEG) oder als PDF für jedes angemeldete Kind hochladen. Die unterschriebene Seite reicht aus. Bitte unbedingt das Häkchen bei „Fotoeinverständniserklärung liegt vor“ bei den jeweiligen Kindern setzen.

Die allgemeinen Einverständniserklärungen zur Teilnahme am degewo-Schülertriathlon müssen für alle Kinder von den jeweiligen Erziehungsberechtigten unterschrieben und beim Abholen der Startunterlagen abgegeben werden. Ohne unterschriebene Einverständniserklärung ist die Teilnahme am degewo-Schülertriathlon leider nicht möglich.

Bei Rückfragen steht das Projektteam wie gewohnt gern zur Verfügung: 030 301118616

Vielen Dank für euer Engagement und die Zeit, die ihr investiert!

Anmeldung zum degewo-Schülertriathlon

Alle unten abgefragten Daten sind Pflichtangaben

Portal für Lehrerinnen und Lehrer

Hier einloggen, Anmeldungen kontrollieren, Änderungen vornehmen und Fotoeinverständniserklärungen hochladen.

Die Strecke

Die Strecke besteht aus 3 unterschiedlichen Bereichen:

1
Schwimmen:
Geschwommen wird auf fünf Bahnen á 25 m im Kombibad Neukölln an der Lipschitzallee.
2
Wechselzone 1:
Hier wechselt ihr vom Schwimmen zum Radfahren. Dies geschieht durch das Abklatschen mit eurem Teammitglied.
3
Radfahren:
Gefahren wird auf einem Rundkurs von 1 km entgegen des Uhrzeigersinns, direkt auf der Lipschitzallee. Achtung: Es kommt zu einer Fahrbahnverengung auf dem ersten Teil der Strecke!
4
Wechselzone 2:
Hier wechselt ihr vom Rad zum Laufen. Dies geschieht in gleicher Weise wie zuvor, durch das Abklatschen mit eurem Teammitglied.
5
Laufen:
Der abschließende Lauf findet auf einem 400 m Rundkurs im degewo-Stadion statt. Gelaufen wird im Uhrzeigersinn. Der Zielbereich befindet sich in der Mitte des Kunstrasenplatzes auf Höhe des Mittelkreises.

Die Disziplinen

Schulklassen
3. und 4. (m,w,d) 50 m 3.000 m 800 m
5. und 6. (m,w,d) 100 m 3.000 m 800 m
Förderzentren (m,w,d) 100 m 2.000 m 800 m
7. und 8. (m,w,d) 100 m 4.000 m 1.200 m
9. bis 13. (m,w,d) 100 m 4.000 m 1.200 m

Zeitplan

Organisation

Anmeldung und Ausgabe der Startunterlagen sowie Wettkampfbeginn der jeweiligen Klassen am Wettkampftag:

Klasse Abholung
der Startunterlagen
Wettkampfbeginn
3./4. ab 8:30 Uhr ab 10:30 Uhr
5./6. ab 9:30 Uhr ab 11:30 Uhr
Förderzentren ab 11:00 Uhr ab 12:30 Uhr
7./8. ab 11:30 Uhr ab 13:00 Uhr
9. bis 13. ab 11:30 Uhr ab 13:00 Uhr

Alle Startunterlagen können auch bereits am Freitag zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr im Anmeldebereich beim degewo-Stadion abgeholt werden. Bitte beachtet, dass die Startunterlagen nur noch gesammelt an den jeweiligen Sportlehrer oder Sportlehrerin bzw. einen Vertreter der Schule ausgegeben werden.

Wettkampf

Klasse Geschlecht Startzeit Start­nummer
3./4. Mädchen / Teams 10:45 Uhr // ­1. Welle 100er
3./4. Mädchen / Teams 11:00 Uhr // ­2. Welle 200er
3./4. Jungen / Teams 11:15 Uhr // ­1. Welle 300er
3./4. Jungen /Teams 11:30 Uhr // ­2. Welle 400er
5./6. Mädchen / Teams 11:45 Uhr // ­1. Welle 500er
5./6. Mädchen / Teams 12:00 Uhr // ­2. Welle 600er
5./6. Jungen / Teams 12:15 Uhr // ­1. Welle 700er
5./6. Jungen / Teams 12:30 Uhr // ­2. Welle 800er
Förder­zentren Mädchen, Jungen, Teams 12:45 Uhr 900er  + 1000er
7./8. Mädchen, Jungen, Teams 13:00 Uhr 1100er + 1200er
9. bis 13. Mädchen, Jungen, Teams 13:00 Uhr 1300er + 1400er
Siegerehrung: 14:00 Uhr – zuerst Teamwertung, dann Schulwertung

Schulmeile

Wie in den vergangenen Jahren habt ihr auch in diesem Jahr beim degewo-Schülertriathlon die Möglichkeit, eure Schule mit einem Stand individuell zu präsentieren. Zusätzlich dient der Schulstand als Sammel- und Anlaufpunkt für eure Schule.

Voraussetzungen

Es nehmen mindestens 20 Schülerinnen und Schüler eurer Schule am degewo-Schülertriathlon teil.

Sollten weniger Personen von eurer Schule teilnehmen, ist das überhaupt kein Problem. Schließt euch einfach mit einer anderen Schule zusammen und gestaltet gemeinsam einen coolen Stand. Der Stand wird von uns gestellt, jedoch ist euch die Gestaltung komplett frei überlassen. Ob mit Plakaten, Fotos oder anderen Objekten, lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Anmeldung eines Stands

Für eine optimale Planung und Organisation der Schulmeile, müsst ihr einen Stand anmelden. Dazu setzt ein Häkchen unter „Schulmeile“ im Anmeldeformular oder sagt uns bitte telefonisch unter (030) 30 111 86-16 oder per E-Mail unter kontakt@topsportberlin.de bis spätestens 21. Mai 2024 Bescheid.

degewo-Triathlon-Camp am 16. Mai 2024

Liebe Sportlehrerinnen und Sportlehrer,

in diesem Jahr wartet etwas ganz Besonderes auf Ihre Schülerinnen und Schüler: In Vorbereitung auf den degewo-Schülertriathlon bieten wir am 16. Mai 2024 ein Triathlon-Camp im degewo-Stadion an. Lizenzierte Trainerinnen und Trainer des Vereins SPORTKINDER BERLIN e.V. sowie zahlreichen Helferinnen und Helfern begleiten die jungen Nachwuchsportlerinnen und –sportler an diesem Tag. Seien Sie dabei und durchlaufen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern verschiedene Stationen der Disziplinen Radfahren, Laufen und Schwimmen. Dabei stehen bei uns stets Spaß, Teamgeist und Freude im Vordergrund.

Die Trainingskapazität an diesem Tag liegt bei 250 Kindern (100 Kinder beim Laufen, 100 Kinder beim Fahrradfahren, 50 Kinder beim Schwimmen). Jedes Kind kann nur für eine Disziplin angemeldet werden und im Idealfall die Disziplin testen, die auch beim degewo-Schülertriathlon ausgeübt wird. Die Anmeldung startet am 8. April und es können sich 10 Schulen mit max. 25 Kindern anmelden. Schnell sein lohnt sich!

Voraussetzung für die Anmeldung zum degewo-Triathlon-Camp ist die Teilnahme am degewo-Schülertriathlon! Es sind keine privaten Anmeldungen möglich, sondern ausschließlich über die Schule!

Im Anschluss an die Anmeldung zu dem degewo-Schülertriathlon erhaltet ihr automatisch Zugangsdaten für das Lehrerportal. Hier habt ihr ebenfalls die Möglichkeit, den Anmeldestand zum degewo-Triathlon-Camp einzusehen und ggfs. weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzumelden oder Änderungen vorzunehmen.

Alle Neuköllner Sportlehrerinnen und Sportlehrer: Meldet eure Schülerinnen und Schüler bis zum 26. April 2024 über die untenstehende Online-Anmeldung an.

Bei Rückfragen steht das Projektteam wie gewohnt gern zur Verfügung: 030 301118616

Vielen Dank für euer Engagement! Wir sehen uns im degewo-Stadion!

Anmeldung zum degewo-Triathlon-Camp

Alle unten abgefragten Daten sind Pflichtangaben

News

Was für ein Finish

Was für ein Finish

Der degewo-Schülertriathlon war ein Erfolg auf ganzer Linie! 800 Schülerinnen und Schüler schwammen, radelten und liefen vergangenes Juniwochenende nach der Pandemiepause endlich wieder im degewo-Stadion um die Wette. „Gerade nach drei Jahren Pause ist es schön, die...

mehr lesen
Wassermarsch!

Wassermarsch!

Unser degewo-Schülertriathlon steht am 17.06. vor der Tür und wir freuen uns bereits jetzt auf einen sonnigen, warmen Tag im degewo-Stadion. Besonders wichtig während dieses Wetters sind natürlich Sonnenschutz, Kopfbedeckung und ausreichend zu trinken. Um Euch...

mehr lesen
„Klimaschutz ist kein Sprint, sondern ein Marathon.“

„Klimaschutz ist kein Sprint, sondern ein Marathon.“

Was können wir fürs Klima tun? Eine Frage mit hoher Relevanz gerade für die Generation der Schülerinnen und Schüler, die am 17. Juni im degewo-Stadion bei unserem Schülertriathlon gegeneinander antreten werden. „Klimaschutz ist kein Sprint, sondern ein Marathon.“ So...

mehr lesen

Das war der degewo-Schülertriathlon 2023

Fotos

Fotos: © Cathrin Bach

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner